WooCommerce – Die perfekte Wahl für E-Commerce Start-Ups

WooCommerce – Die perfekte Wahl für E-Commerce Start-Ups

WooCommerce – Die perfekte Wahl für E-Commerce Start-Ups

WooCommerce von WooThemes ist ein bekanntes kostenloses Plugin von WordPress, das für funktionsreiche E-Commerce-Seiten verwendet werden kann. WordPress-Benutzer können damit Ihre Produkte oder Dienstleistungen in einem Online-Shop vermarkten. Mit benutzerdefinierten Themes ist es außerdem möglich, ansprechende eigene Webseiten zu erstellen. Eine andere wichtige Funktion, die von Benutzern gerne verwendet wird, ist das Investigation Equipment. Viele der E-Commerce-Einsteiger haben kaum eine Ahnung, welche Analyse-Möglichkeiten der Betrieb einer Website bietet. Zum Glück verfügt WooCommerce über zahlreiche integrierte Analyse-Funktionen, die sehr übersichtliche Statistiken erstellen. Auf diese Weise lassen sich individuelle Kundenstatistiken prägnant darstellen und einfach auswerten.

Im Internet gibt es keinen Mangel an CMS-Systemen, die es dem Online-Händler ermöglichen, seine Produkte und Dienstleistungen effektiv und einfallsreich zu präsentieren. Das Problem ist, dass diese Systeme oft zwar Open Source, aber wegen ihrer hohen Komplexität am Ende doch sehr teuer sind. WooCommerce steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Trotzdem bietet das System umfangreiche Funktionen, die sich durch Plug-Ins noch erweitern lassen. Eines der größten Vorteile der Plattform ist, dass sie den Online-Händlern eine große Menge an Flexibilität verleiht, damit sie ihre Produkte angemessen präsentieren können, ohne viel über die technische Seite des Systems wissen zu müssen. WooCommerce Stores sind in der Lage physische, virtuelle, digitale und Affiliate-Produkte anzubieten.

woocommerce für start ups

Das WooCommerce unter der Open Source Lizenz vertrieben wird bedeutet nicht, dass dieses E-Commerce-System unflexibel ist. In der Tat verfügt das System über zahlreiche Funktionen, die sonst nur bei großen und teuren kommerziellen CMS-Systemen anzutreffen sind. Jeder Benutzer hat die Wahl zwischen zahlreichen Store Themes. Sobald ein Layout ausgewählt wurde, kann das Design der vordefinierten Shop-Seiten verändert werden. Dadurch lässt sich ein Online-Shop individuell gestalten und mit einem hohen Wiedererkennungswert versehen.

Auch die WooCommerce Webseiten sind einfach zu installieren, da es sich um ein WordPress Modul handelt. Im Grunde kann jeder Benutzer seinen Shop ohne Programmierkenntnisse und ohne die Hilfe von Experten einrichten. Wer einmal nicht weiterkommt, hat außerdem die Möglichkeit sich Videos anschauen, welche die Installation eines Shops zeigen. Diese Schulungs-Videos helfen dem Anwender Zeit, Mühe und Geld zu sparen. WooCommerce unterstützt seine Kunden außerdem durch die Entwicklung und Bereitstellung bemerkenswerter WordPress Themes, Modulen und Erweiterungen. Für einen funktionierenden Web-Shop ist WooCommerce eine solide Basis.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*